•  
  •  


























Band:



     Name: Reli  (Reto Kopp)

     Funktion: Leadgittarist, Sänger, Webmaster

     Hobbys: Band, Kollegen, Ausgang, Go- Kart fahren.

     Lieblingsmusik: Metal, Rock, Röck n Rölll u.s.w

     Lieblingsbands: A day toremember,                                    HardcoreSuperstar, His Statue falls,                                    AskingAlexandria, Crashdiet, Rammstein, Aiden,            As i lay dying,  Snitch, u.s.w

     Lebensmotto: Stand up and fight for Guitar bit





     Name: Stephi  (Stephan Handloser)

     Funktion: Bassist

     Hobbys: Snowboarden, klettern, grillen

     Lieblingsmusik: Hard Rock, Metal, Punk Rock

     Lieblingsbands: Deep Purple, Accept, Gamma-Ray, Queensryche,                                          Die Toten Hosen....                

     Lebensmotto: you don´t need to fight, when you’re rockin‘ right











     Name: Ändu (Andreas Jeker)

     Funktion: Schlagzeuger

     Hobbys: Band, Guggemusik, fischen und lesen

     Lieblingsmusik: Rock, Metal, Punk

     Lieblingsbands: Billy Talent, Ärzte, Rammstein, Deep Purple













Name:  Jaime (Jaime Pröschel)

Funktion: Gitarrist

Hobbys: Party, snowboarden, Kollegen treffen, gamen

Lieblingsmusik: Punk- Rock, Metal

Lieblingsbands: Rise Against, Offspring, Linkin Park, System of a down

Motto: Nur weil du atmest, bedeutet dies nicht das du lebst!


Band Biographie

Die Band Airstream Shakers wurde schon im Jahre 2006 von (Märu und Reli) in Thun gegründet! Als wir dann nach einem zweiten Gitarristen suchten, stiessen wir schnell auf Sevä. So waren wir nun zu dritt. Jetzt musste ein Bandname her! Nach einigen wechseln wie Escotarios oder Thunfisch und Höhen und Tiefs, kamen wir auf den Namen Airstream Shakers! Der Grund wieso wir diesen Namen haben, ist ganz einfach. Am Anfang durften wir in verschiedenen Pfadiheimen Bandproben durchziehen. Doch das konnte nicht die Lösung sein! Also beschloss der Vater der Geschwister Kopp einen Wohnwagen zu kaufen um dort das ganze Innenleben herauszunehmen. So konnten wir von nun an im Airstream spielen! Dort spielten wir auch ein Jahr zusammen und es kam auch immer mehr Technik ins Spiel, so wurde auch mal dieser "Airstream" zu klein. Und so waren wir wieder auf der suche nach einem Bandraum!
Nachdem wir einen Bandraum gefunden hatten und einige Konzerte gespielt hatten, gingen wir ins Studio und nahmen im 08 unsere erste Demo- CD auf.

Nun schreiben wir das Jahr 2017. Mit vollen Elan sind wir bereit die Bühnen zu rocken.

 Mfg Airstream Shakers             ©